Auch die schweizer Eidgenossen konnte sich in einem lesenswerten Artikel im Golfmagazin Golfsuisse, Ausgabe 4/2014 ein Bild von unseren Golfschlägerhauben und Produktionsweise machen.

Ein kleiner Auszug aus dem Artikel:

Ran an die Nadel

Nein, was diese Strick-Omas in den Händen halten, sind keine Wollmützen – all der bunten Bommel zum Trotz. Gestrickt werden hier vielmehr individuelle Schlägerhauben, die unter dem Produktnamen knitcaps Liebhaber finden. Anders als bei den klassischen Firmenmodellen, hält der Kunde hier nämlich ein echtes Qualitätsprodukt in Händen. [...]

Und:  Wer ein besonders exklusives Geschenk  sucht, kann problemlos auch individuelle Anfragen an die Macher von knitcap senden, [...]

Das gesamte Magazin inklusive unseres Artikels (Seite 17) könnt ihr auf der Website von Golfsuisse herunterladen.

Vielen Dank an die Golfsuisse Redaktion

Zusammenfassung
Artikel
Ran an die Nadel - knitcap Golfschlägerhauben
Beschreibung
Das schweizer Golfmagazin Golfsuisse stellt die gestrickten Golfschlägerhauben der Firma knitcap vor.
Autor