Wolle & Qualität

Wolle
Wir haben uns bei den Grundstoffen für unsere knitcaps für eine Woll – Polyacryl Mischung entschieden. Es werden dadurch die Vorzüge der Wolle mit den Vorteilen der Polyacryl Faser kombiniert. Sie sieht nach Wolle aus, fühlt sich auch so an, ist jedoch elastischer, pflegeleichter und entspricht somit Deinen sportlichen Anforderungen an eine Golf Runde.
Unsere Grundstoffe werden, soweit es uns möglich ist, in Deutschland gefärbt, gemischt, veredelt und natürlich auch zu unserem Endprodukt verarbeitet.

Handarbeit
Unsere knitcaps der „Individual und Exclusive Line“ werden auf Bestellung jeweils einzeln in Handarbeit gefertigt. Kleine Unterschiede können auch zwischen gleichen Modellen erkennbar sein, aber diese unterstreichen nur den edlen Charakter des handgefertigten Produkts. Da hier nicht Maschinen, sondern Menschen am Werk sind, die unseren Produkten ihre Einmaligkeit verleihen, rechne bitte mit ungefähr 3 Wochen Lieferzeit. In der Regel sind wir schneller, aber je nach Auftragslage kann es aber auch mal bis zu 3 Wochen dauern. Wir wünschen viel Freude mit unseren knitcaps und natürlich „ein schönes Spiel“!

Funktionalität
Unsere knitcaps schützen Deinen Schläger vor Kratzern und Schäden zwischen den Abschlägen, die durch das aneinanderschlagen der Schläger im Bag entstehen können. Die knitcaps lassen sich dabei einfacher über den Schläger ziehen, als viele Standard Golfschlägerhauben. Die knitcaps sind so konzipiert, dass sie während des Transportes (auf der Golfrunde) nicht von den Schläger rutschen können. Durch den Acrylanteil bleibt das Produkt langlebig und trocknet auch schneller, falls es einmal nass werden sollte.